Gesamtkonzept zum präventiven Jugendschutz in der Kinder- und Jugendarbeit

Gesamtkonzept zum präventiven Jugendschutz in der Kinder- und Jugendarbeit

  • 2013
  • A-2013-0497-000
Download
Mit einem Gesamtkonzept zum präventiven Jugendschutz soll den Mitarbeiter/-innen der... mehr

Mit einem Gesamtkonzept zum präventiven Jugendschutz soll den Mitarbeiter/-innen der Jugendarbeit in Bayern eine praxisgerechte Orientierung zu Aufgaben, Zuständigkeiten, Arbeitsschwerpunkten und Grundsätzen des präventiven Jugendschutzes in der Jugendarbeit gegeben werden. Dabei werden die besonderen pädagogischen Chancen der Jugendarbeit in der Prävention demonstriert. Es wird das Leistungspotential der Jugendarbeit in diesem Feld beschrieben und dargestellt, wie die Jugendarbeit in Bayern zielgerichtet und kompetent in den wichtigen Aufgaben des präventiven Jugendschutzes arbeiten und wirken kann.

Themen: Jugendpolitik und Jugendarbeit, Medien, Prävention
Materialtyp: Broschüre
Format: Download – elektronisch, Print – gedruckt
Satzung des BJR (12/2015) Satzung des BJR (12/2015)
Preis: ab 4,60 € *
Fit für die Juleica 2.0 Fit für die Juleica 2.0
Preis: ab 4,90 € *