Vielfalt mit Stärken – Inklusion von jungen Menschen mit Behinderungen in der Kinder- und Jugendarbe

Vielfalt mit Stärken – Inklusion von jungen Menschen mit Behinderungen in der Kinder- und Jugendarbe

  • 2015
  • A-2015-0532-000
Download
Die Position beschäftigt sich mit der Inklusion von jungen Menschen mit Behinderungen in der... mehr

Die Position beschäftigt sich mit der Inklusion von jungen Menschen mit Behinderungen in der Kinder- und Jugendarbeit in Bayern. In der „inklusiven“ Gesellschaft soll allen Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben möglich sein, unabhängig von körperlichen, geistigen und seelischen Beeinträchtigungen, aber auch unabhängig von Geschlecht, Alter, sozialer Herkunft, ökonomischen Rahmenbedingungen, Religion, Weltanschauungen, Bildungsgrad, Migrationshintergrund oder sexueller Orientierung.

Themen: Förderung, Inklusion, Jugendpolitik und Jugendarbeit
Materialtyp: Broschüre
Format: Download – elektronisch, Print – gedruckt