Magazin juna

Die juna ist die Zeitschrift des Bayerischen Jugendrings. Sie erscheint viermal jährlich und beleuchtet in jeder Ausgabe ein Fokus-Thema. Ergänzt wird dieser Schwerpunkt durch Praxisbeispiele aus der Jugendarbeit.

Ein Jahresabonnement der juna kostet 15 Euro und umfasst vier Ausgaben, die im dreimonatlichen Abstand erscheinen (März/Juni/September/Dezember). Abonnements können nur für ein komplettes Kalenderjahr abgeschlossen werden. Ein Abonnement verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn es nicht bis zu sechs Wochen vor Ende des Kalenderjahres gekündigt wird. Hier geht es zur Abonnementbestellung. Abonnentenservice: Sabine Reis, tel. 089/51458-44, reis.sabine@bjr.de

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
juna # 2.16 – Werte
juna # 2.16 – Werte
Aus dem Inhalt: „ Wir müssen mutiger werden“ – Hildegund Rüger im Interview...
Preis: ab 3,00 € *
juna # 1.16 – Alltagsrassismus
juna # 1.16 – Alltagsrassismus
Aus dem Inhalt: „Ideen und Ideale“ – T ill Hofmann im Interview; „ Leben...
Preis: ab 3,00 € *
juna # 4.15 – Do-it-yourself
juna # 4.15 – Do-it-yourself
Aus dem Inhalt: „Die Grenzgängerin“ – Verena Bentele im Interview; „...
Preis: ab 3,00 € *
juna # 3.15 – Flüchtlinge
juna # 3.15 – Flüchtlinge
Aus dem Inhalt: „ Befreien vom Überfluss“ – Postwachstumsökonomie;...
Preis: ab 3,00 € *
juna # 2.15 – Erinnerungs- und Gedenkstättenarbeit
juna # 2.15 – Erinnerungs- und Gedenkstättenarbeit
Aus dem Inhalt: "Wer bin ich?" – Jugendarbeit im Knast; „ Binnen-I?“ –...
Preis: ab 3,00 € *
juna # 1.15 – Geschlechtergerechtigkeit
juna # 1.15 – Geschlechtergerechtigkeit
Aus dem Inhalt: „Streben nach Höherem“ – im Interview: Physiker und...
Preis: ab 3,00 € *
3 von 3