Drei Jahre mitanand – Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft

  • 2022
  • A-2022-0728-000
Download
Die Dokumentation des Aktionsprogramms mitanand zeigt, wie wir Jugendarbeit gemeinsam zu einem... mehr

Die Dokumentation des Aktionsprogramms mitanand zeigt, wie wir Jugendarbeit gemeinsam zu einem Ort machen können, an dem alle willkommen sind, in ihrer Individualität wertgeschätzt werden und ganz einfach sie selbst sein können – und wie wir mit unserer Haltung und unseren Handlungen dazu beitragen können.

Sie stellt eine Vielzahl von Projekten und Aktionen vor, die zeigen, wie Jugendarbeit diversitätsbewusst und rassismuskritisch gestaltet werden kann. In nur drei Jahren entstand mit sechs Fachstellen an Bezirks- und Kreisjugendringen eine dezentrale Struktur, die migrationsgesellschaftliche Themen fest in der Jugendarbeit verankert. Fachkräfte haben sich weitergebildet, Jugendringe haben Öffnungsprozesse angestoßen, Jugendliche konnten ihre Stimme hörbar machen, junge Geflüchtete wurden zu engagierten Verbandsmitgliedern.

Themen: Bildung, Ehrenamt, Integration, Internationales, Jugendpolitik und Jugendarbeit
Materialtyp: Broschüre
Format: Download – elektronisch, Print – gedruckt
juna #3.21 Rassismus juna #3.21 Rassismus
Preis: ab 3,00 € *
juna # 3.18 - Diversität juna # 3.18 - Diversität
Preis: ab 3,00 € *
juna # 3.15 – Flüchtlinge juna # 3.15 – Flüchtlinge
Preis: ab 3,00 € *
juna #4.21 Muße juna #4.21 Muße
Preis: ab 3,00 € *
juna #2.21 Sex juna #2.21 Sex
Preis: ab 3,00 € *
juna #4.20 - Girl Power!? juna #4.20 - Girl Power!?
Preis: ab 3,00 € *
juna # 4.19 - Was ihr wollt juna # 4.19 - Was ihr wollt
Preis: ab 3,00 € *
juna # 4.18 - Vertrauen juna # 4.18 - Vertrauen
Preis: ab 3,00 € *
Aufsichtspflicht Aufsichtspflicht
Preis: 5,00 € *
Download: Kostenlos