Antisemitische Vorfälle 2019

  • 2020
  • A-2020-0692-000
Download
Ein Bericht der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern (RIAS) Die Recherche-... mehr

Ein Bericht der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern (RIAS)
Die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern (RIAS Bayern) dokumentiert antisemitische Vorfälle in Bayern und unterstützt die Betroffenen. Analysen wie der vorliegende Jahresbericht sollen ein möglichst genaues Bild davon vermitteln, wie und wo Antisemitismus in Bayern konkret zum Ausdruck kommt, von wem er ausgeht und gegen wen er sich richtet. Diese Erkenntnisse bilden eine unverzichtbare Grundlage für die Entwicklung geeigneter Mittel zur Bekämpfung des Antisemitismus, zu der RIAS Bayern ausdrücklich beitragen möchte.

Themen: Bildung
Materialtyp: Broschüre
Format: Download – elektronisch, Print – gedruckt
Aufsichtspflicht Aufsichtspflicht
Preis: ab 3,80 € *
juna # 3.17 - Jugendgerecht juna # 3.17 - Jugendgerecht
Preis: ab 3,00 € *